~
Termine, Termine, Termine (Jänner)
In Salzburg findet am 10.1. das Solifest des feministischen Frauen*kollektiv Sisterresist statt. Auf der Bühne unter anderem: Petra und der Wolf.

***

Nach dem es leider auch 2014 einen Akademikerball (vormals WKR-Ball) gibt, muss es auch einen WTF?!-Ball geben:
„Eine Woche bevor deutschnationale Burschenschaften in der Hofburg ihren ach so unpolitischen Ball feiern, der als zentrales Vernetzungstreffen europäischer Rechtsextremer gilt, feiern wir einen politischen Ball. Einen Ball, der Menschen dazu motivieren will, sich gegen die menschenverachtende Asylpolitik zu engagieren. Aufzustehen, wenn Menschen aufgrund ihrer Herkunft, ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert werden. Laut zu werden, wenn Mitglieder rechtsextremer Verbindungen unter Mithilfe der Großparteien in die höchsten Ämter des Staates gespült werden."

Unsere Freund_innen von Backlab laden zu dem Zwecke der rauschenden Ballnacht unter anderem Räuberhöhle und Miss Sunshine ein und füllen das fluc. mit Zuckerwatte bis es knallt. Wir verschenken zwei Gästelistenplätze, wer sie möchte kommentiert hier oder auf Facebook.

***

Andi Fettkakao bespielt am 22.1. wieder einer illusturen Gästin das Elektro Gönner, nämlich mit SERVAS GSCHÄFT-Artemis. Hoffentlich gibt es auch Seife!

***

Me & Jane Doe, die Band der fabulösen Denice Bourbon gastiert am 25.1. im Marea Alta.